Selbstliebe

Was bedeutet - in tiefer Verbundenheit mit sich selbst zu sein?

Haben Sie schon einmal Ihr Herz für sich selbst geöffnet?

Wir öffnen unser Herz für Menschen, die wir lieben - die wir achten und die uns begegnen.

Und für uns selbst?

Im Mitgefühl den eigenen Weg verstehen mit all seinen Herausforderungen.

Sehen, was wir alles gemeistert haben und wie wir es gemeistert haben.

Verstehen, was uns überfordert und herausfordert

Den Lebensweg als Weg verstehen, auf dem wir wachsen möchten. Für diesen Weg haben wir uns etwas vorgenommen.....



In tiefer Verbundenheit mit sich selbst sein

In dem Moment, in dem Sie anfangen in Verbundenheit mit sich selbst zu leben, verändert sich sehr viel - automatisch. Denn es ist ein Prozess und einmal angestossen, wird es sich immer weiter entwickeln.

In tiefer Verbundenheit mit sich selbst sein - heißt:


"Spüren, was für mich stimmt und was nicht"

 "Spüren, was ich brauche"

"Verstehen, wer ich bin"

"Verständnis haben für die Herausforderungen auf meinem Weg"

"Mir vertrauen und auf meine Intuition hören"

"Meine Grenzen kennen und achten"

"Mich selbst achten und schätzen"

"Mich mit meinen Bedürfnisse ernst nehmen"

 

Manchmal müssen wir auf unserem Weg 

zur Selbstliebe etwas loslassen

Inhalte von Youtube werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf “Anzeigen”, um den Cookie-Richtlinien von Youtube zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Youtube Datenschutzerklärung. Du kannst der Nutzung dieser Cookies jederzeit über deine eigenen Cookie-Einstellungen widersprechen.

Anzeigen